Neue Funktionen in Studio Artist 5.5

Neue Wege des Schaffens

Studio Artist 5.5 Logo

Verbesserte KI

Die neuen Funktionen in Studio Artist 5.5 ermöglichen eine breite Palette potenzieller visueller Stile und Effekte, die Ihre digitalen Grafiken auf ein völlig neues Niveau heben.

Wir legen den Grundstein in Version 5.5, um zu überdenken, worum es bei einer App für digitale Kunst und Videoverarbeitung geht. Es ist Zeit, in die Zukunft der digitalen Kunst und Videoverarbeitung einzusteigen, und wir heißen Sie herzlich willkommen, sich uns auf dieser aufregenden Reise anzuschließen.

Neue Architektur

  • Einheitliche 64-Bit-Architektur unter Mac und Windows

    Benötigt keine Quicktime-API mehr für Filmdatei-E / A.

  • Neues internes Anwendungsframework unter der Haube

    Ermöglicht es Studio Artist, über Jahre hinweg weiterzulaufen
    Unterstützt neue Plattformfunktionen

  • Beispiele

    Dunkler Modus auf dem Mac
    Multi-Touch
    Beinhaltet plattformübergreifende 64-Bit-Video-Engine

Galerie Show Pro

NEUE GENERATIVE AI-FUNKTIONEN

  • Galerie Show Pro

    Gallery Show Pro kann automatisch Grafiken und / oder Voreinstellungen für Sie generieren.

  • Stark erweiterte KI-Fähigkeiten

    • Vollautomatische Erzeugung von Kunstbildern und / oder Voreinstellungen. Definieren Sie Ihre künstlerische Strategie, lehnen Sie sich zurück, trinken Sie einen Kaffee oder ein Glas Wein und sehen Sie zu, wie Studio Artist Ihr persönliches Kunstportfolio zusammenstellt.
    • Lassen Sie Studio Artist den kreativen Prozess für Sie starten, indem Sie Hunderte oder Tausende von Bildern generieren. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie lieben, und optimieren Sie sie dann nach Herzenslust.
  • Umfangreiche Optionen für generative Farbeinstellungen

    Jetzt werden über 3 Milliarden einzigartige Generative Paint-Präferenzkombinationen und mehr in zukünftigen Updates verfügbar sein

  • Neue Galerie Show Pro Symbolleiste

    Hiermit können Sie die Galerie-Anzeige mit einer benutzerfreundlichen Symbolleiste in der Hauptoberfläche steuern

  • Automatische intelligente Auswahlmaskierung

    Gallery Show Pro erstellt generative Smart Selection Masking-Effekte für Sie

  • Generative Farbpalette und Farbverlaufsoptionen

    Gallery Show erstellt dynamisch Farbeffekte von Grund auf neu oder basierend auf der aktuellen Quelle oder dem aktuellen Stil

  • Kernverbesserungen der menschlichen visuellen Modellierung

    • Neue visuelle Attributmodelle umfassen
    • Gesichtsmerkmalserkennung
    • Positiver / negativer Raum
    • Optischer Fluss

Integrierte generative Funktionen

  • Integrierte generative Funktionen in die übergeordnete Arbeitsoberfläche

    Automatische Mutation der M-Taste für die aktuelle Voreinstellungskategorie
    Erstellen Sie während der Arbeit spontan neue eingeschränkte mutierte Voreinstellungen

  • Generative intelligente Auswahlmasken

    Probieren Sie stilisierte Auswahlmaskeneffekte während der Arbeit aus

  • Generative Farbpräferenz

    Bearbeiten Sie den Paint Synthesizer live oder malen Sie einfach die Leinwand mit sich ständig ändernden generativen Änderungen

  • Neue Elektrowerkzeugleiste

    Einfacher Weg, um auf die oben genannten Funktionen zuzugreifen
    Weitere Powertool-Funktionen werden in zukünftigen Entwicklungen verfügbar sein

Neuer Stilmodus

Erweiterung des Begriffs „Quelle“ für digitale Kunst und Videoerzeugung

  • Neue Funktionen für den Ladestil

    Neben einem Quellbild können Sie jetzt Stilbilder laden, um die Palette der visuellen Effekte von Studio Artist erheblich zu erweitern

  • Neue Stiloptionen

    Sie können Stilbilder oder einen Ordner mit Stilbildern laden

  • Erweiterung der Stildaten

    Quell- und Stilfunktionen zur Datenerweiterung
    Die visuelle Attributmodulation des Stils ist jetzt in der gesamten Studio Artist-Oberfläche verfügbar

Schnellbearbeitungsoptionen

  • Schnellbearbeitungsbefehle

    Konzeptionelle Bearbeitung von Voreinstellungen auf hoher Ebene, ohne dass der Editor zum manuellen Bearbeiten einzelner Einstellungen verwendet werden muss

  • AI Generative Bearbeitung

    AI Generative Features können automatisch neue Voreinstellungen für Sie erstellen

Bilderzeugungsmodi

Erweiterte interne Effektmodule

  • Farbsynthesizer

    • Über 630 einstellbare Parameter steuern das Erscheinungsbild und die interaktive Haptik digitaler Malwerkzeuge
    • Voreingestellte Einbettung
    • IpOp-, Vectorizer- und MSG-Voreinstellungen können in eine einzelne Farbvoreinstellung eingebettet werden, wodurch der Bereich möglicher Farbeffekte unendlich erweitert wird
    • QuickEdit-Befehle erleichtern die Bearbeitung
    • Neue Vektor-Nasslackeffekte
    • Neue Funktionen für die Hintergrundtextur von Stil- und Bildordnern
    • Viele neue interne Modulationsoptionen erweitern das stilistische Potenzial erheblich
  • Der Vectorizer

    • Das neue Draw-Setup und die Draw Apply-Systemsteuerung erleichtern die Bearbeitung
    • QuickEdit-Befehle erleichtern die Bearbeitung
    • Viele neue interne Modulationsoptionen erweitern den Bereich möglicher Stileffekte erheblich
    • Vectorizer ist jetzt ein leistungsstarker Generator für abstrakte Vektorgrafiken
  • Bild- und Zeitoperationen

    • Optischer Fluss (Effekte und Modulationsoptionen)
    • Stilmodulationsoptionen
  • MSG - Modular Synthesized Graphics

    • Neue Prozessoren, neue einstellbare interne Parameter in Prozessoren
    • Über 600 Prozessoren verfügbar
    • Kann kombiniert werden, um generative Effekte oder Bildverarbeitungseffekte zu erzielen
  • Dual Paint-Modus

    • Vectorizer kann jetzt leistungsstark mit Dual Paint Operation kombiniert werden
    • Automatische prozedurale Modulationsoptionen bieten eine Alternative zur Interpolation von Schlüsselparametern zum Erstellen dynamischer visueller Effekte

Mehr Attraktivität

  • Übergangskontext-Aktionsschritte

    • Ermöglichen Sie automatische intelligente Interpolationseffekte, die aus Bild- oder Filmdateien mit Schlüsselbildern abgeleitet werden
    • Das Key-Framing kann manuell oder virtuell erfolgen (Sub-Nest oder Erweitern).
  • Eingebettete Bezier-Malaktionen

    • Das automatische Zeichnen von Studio Artist kann automatisch aufgezeichnet und dann in einem einzigen Malaktionsschritt gekapselt werden
    • Keyframes ermöglichen automatische Farbübergangseffekte, die sich aus der dynamischen Bewegung von Bezierpfaden im Laufe der Zeit ergeben
    • Bezier-Pfade können vom Paint Synthesizer, IpOp, Vectorizer, MSG abgeleitet werden